Kategorien
Gravel Unterwegs

Good Morning Sunshine

Gestern Abend hatte ich mit Oliver telefoniert und erzählt, dass ich letzte Woche mal die Theilheim-Biebelried-Standardrunde morgens vor der Arbeit gedreht hatte (statt in der Mittagspause) und das ganz gut gewesen sei. Nach anfänglicher Überwindung, und dass es am Main ganz schön kalt gewesen sei …

irgendwie ist während des Gesprächs die Idee gereift, das doch morgen auch gleich nochmal zu machen. Nur nicht vor der Arbeit – sondern bei Sonnenaufgang.

Nach dem Telefonat hatte ich dann mal nachgeschaut, wann die Sonne aktuell so aufgeht (bin ja kein Frühaufsteher) … 5:58 … okay, hätte schlimmer sein können. Naja, am Wochenende den Wecker auf 5:15 stellen war dann doch ganz schön hart. Aber die Eindrücke waren dann schon ganz geil …

Ein Apfelbäumchen in Blüte habe ich auch noch (zumindest glaube ich, dass es ein Apfelbaum ist):

Kurzum, war einfach toll. Muss ich wieder machen. Auch wenn das Aufstehen echt Überwindung kostet.

Download: GPX-Track herunterladen.

… die zweite Hälfte der Tour war dann auch ganz gut anstrengend, da es dann gegen den Wind ging

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.