Kategorien
MTB Unterwegs

Ruinen-Runde um Iphofen

… nachdem Stumpy nun viel zu lange ungenutzt herum stand, durfte heute mal wieder das Fully ran. Zugegeben, ich weiß nicht ob das auch passiert wäre, wenn nicht am Gravelchen eine Wartung der Hinterradachse erforderlich wäre. (evtl. war es sogar Sabotage von Stumpy, das auch mal wieder raus wollte!?)

Anyways, Wetter war gut, Urlaub hab‘ ich auch. Also ab mit Stumpy in den Zug nach Iphofen und da die Umgebung erkunden. Die Ruine Speckfeld hab‘ ich schon vor geraumer Zeit mal auf der Karte gesehen — und dann im Zuge der Planung noch die Ruine Scharfeneck mit ins Programm genommen …

Download: GPX-Track herunterladen.

… ich muss aber zugeben, dass ich mir die Speckfeld eindrucksvoller vorgestellt habe:

so Anfang September doch auch ganz schön zugewachsen. Und in unmittelbarer Nähe zur Burg sind auch ganz gut Leute unterwegs — der Trail ist halt auch Wanderweg.

Im Anschluss ging’s weiter zur Ruine Scharfeneck:

Abfahrt!

… und Pause machen muss natürlich auch sein:

Kurzum, war eine schöne cross-country Runde. Mit dem Gravelbike hätte ich ein paar Passagen nicht fahren mögen — hätte man zur Not aber schieben können. Mit’m MTB aber alles super fahrbar…
(warum ein paar der Trails als S2 in OSM eingetragen sind, habe ich auch nicht ganz verstanden)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.